Qualität

Haupttätigkeitsfeld der Euro OTC Pharma ist das Abfüllen von und der Handel mit pharmazeutischen Wirk- und Hilfsstoffen, die von Apotheken zur Herstellung individueller Präparate benötigt werden.

Die mit diesem Tätigkeitsfeld verbundenen gesetzlichen Vorgaben durch die EU und das deutsche Arzneimittelrecht – seit dem Jahr 2006 kontinuierlich verschärft – werden von unserem Unternehmen in vollem Umfang eingehalten: Euro OTC Pharma ist GMP-zertifiziert und verfügt über die Herstellungserlaubnis für Humanarzneimittel gemäß § 13 Abs. 1 AMG und die Großhandelsbetriebserlaubnis gemäß § 52a Abs. 1 AMG.

Alle Vorgaben und Richtlinien, die sich weiterhin aus dem Arzneimittelrecht (AMG), der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV), dem Europäischen und Deutschen Arzneibuch (Ph. Eur. und DAB) und dem EU-GMP-Leitfaden ergeben, finden ebenso strikte Anwendung und sind Bestandteil unseres umfassenden und behördlich anerkannten Qualitätssicherungshandbuches.

Seit dem Jahr 2005 ist ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt der weltweite Export qualitativ hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel, OTC-Produkte und Kosmetika in unterschiedlichen Darreichungsformen (Liquida, Salben, Kapseln und Tabletten). Euro OTC Pharma ist dafür als verantwortlicher pharmazeutischer Unternehmer Kooperationen mit anderen, leistungsstarken GMP-Herstellungsunternehmen eingegangen.

    Großhandelserlaubnis   Herstellerlaubnis   GMP-Zertifikat